*
du liest...
kuchen, kekse & desserts, rezepte

Gebrannte Mandeln

ich muss ja ganz ehrlich zugeben das die weihnachtszeit nicht unbedingt zu meinen favoriten gehört. mir ist das von allem zuviel!!! :)aber ich mag den winter, und vorallem mag ich süßes!!! und es ist soo herrlich wenn der duft der gebrannten mandeln die wohnung erfüllt!!! ausserdem geben sie, hübsch verpackt, auch ein schönes mitbringsel ab.

zutaten für eine normal große, beschichtete pfanne
* 300 g blanchierte mandeln
* 100 ml wasser
* 150 g zucker
* 1 tl gemahlene vanille (oder ein päckchen vanillezucker)
* 1 tl zimt
* optional: andere gewürze, ich hatte noch 1/2 tl dunkler diwan von herbaria dran. könnte mir aber auch noch etwas
  kardamom, oder andere weihnachtliche gewürzmischungen gut vortsellen.
 
zubereitung
* alle zutaten in einer beschichteten pfanne mischen und bei großer hitze solange einkochen lassen bis die mandeln
  trocken sind.
* die hitze reduzieren und unter ständigem rühren so lange weiter kochen bis der zucker wieder flüssig wird und anfängt
  zu glänzen.
* die mandeln auf backpapier ausbreiten und abkühlen lassen.
 
 
Advertisements

Diskussionen

2 Gedanken zu “Gebrannte Mandeln

  1. das sind die besten gebrannten Mandeln, die ich je gegessen habe!!!

    Verfasst von Spinnenmann | 28. November 2012, 17:12

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow me on Tumblr

%d Bloggern gefällt das: