*
du liest...
rezepte, snacks & beilagen

Kichererbsen mit Tomaten

hach *seufz* kichererbsen gehen doch immer 🙂 in der dose kann man sie so schön als vorrat haben. wer keinen koriander mag lässt ihn einfach weg oder nimmt petersilie.
 
für 2 personen als beilage, als hauptgericht für eine)
* 1 dose kichererbsen
* 1 zwiebel
* 1 knoblauchzehe
* 2 el öl
* 1 tl gemahlener kreuzkümmel
* 1/2 tl cayennepfeffer (oder chilli nach geschmack, oder etwas frische gehackte chilli)
* 1/2 bund frischer koriander
 
zubereitung
* die zwiebel in feine würfel schneiden und den knoblauch pressen. tomaten in würfel schneiden.
* zwiebel und knoblauch in öl anbraten. die gewürze zugeben und kurz mitrösten.
* tomaten und kichererbsen zugeben und 10 – 15 min bei kleiner hitze dünsten.
* koriander waschen und grob zupfen und vor dem servieren unterrühren.
 
als beilage für zwei, oder als hauptgericht für eine person. dazu passen indisches brot, pellkartoffeln, oder fladenbrot.
 
 
 
Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow me on Tumblr

%d Bloggern gefällt das: